DBV Bundesversammlung

Machalet
Machalet Meudt, Westerwald
Falls es jemanden Interessiert: gestern fand in aller Heimlichkeit die Bundesversammlung des DBV statt. Ich zumindest konnte keine Info dazu auf der HP finden. :huh:

Aber gut, es wurde gewählt und hier sind die Ergebnisse, die mir bekannt sind - Matt kann ja bei Bedarf ergänzen:
Das Präsidium ist mit einer Änderung gleich geblieben. Sabel raus, Diehl rein. Geschäftsverteilung bleibt wie gehabt.

Außerdem wurden die Ausschüsse neu besetzt. Für den AfW brachten die Wahlen folgende Ergebnisse:
- Schiedsrichterobmann: Ich wurde einstimmig (ohne Gegenkandidat) gewählt.
- Vertreter der Landesverbände: Tobias Wersig wurde im 1. Wahlgang gewählt, Christian Sengeleitner im 2. Wahlgang (Gegenkandidat Stephan Reifenberg) gewählt.

Christian Posny bleibt als Schiedsrichtervertreter im Ausschuss Bildung.

Mehr weiß ich nicht.

Grüße

Kommentare

  • Machalet schrieb:
    Falls es jemanden Interessiert: gestern fand in aller Heimlichkeit die Bundesversammlung des DBV statt. Ich zumindest konnte keine Info dazu auf der HP finden. :huh:
    Dass man das BVK für RR eine Weile oben stehen lassen wollte, ist ja noch nachzuvollziehen, aber dass jetzt das Scoreränderungsblatt wichtiger ist, als die BV, ist schon bemerkenswert.
  • Beim ehem. Vizepräsidenten, den Diehl jetzt beerbt, fehlt ein 'm', also Sambel. Mit Hucky gab es außerdem noch einen weiteren Bewerber um einen der max. drei zusätzlichen Präsidiumsposten, der nicht gewählt wurde.

    Die Wahl zwischen Reifenberg und Sengeleitner war notwendig, da beide im ersten Wahlgang die gleiche Anzahl Stimmen erhielten.
  • Ah, jetzt gibt es auch eine offizielle Mitteilung auf der Homepage.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: