Softball-Umpire Fortbildung 2013

Machalet
Machalet Meudt, Westerwald
Verteiler: angemeldete Teilnehmer zur Softball-FoBi lt. Liste DBV

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ich freue mich, Dir heute offiziell die Informationen zur diesjährigen Schiedsrichterfortbildung zukommen zu lassen. Mit Marlies Struyvé konnten wir dieses Jahr den ISF Regional Umpire Coordinator responsible for Europe und ISF deputy rule interpreter für das Ausbilder-Team gewinnen. Neben A-Ausbilder Florian Lautenschläger und mir werden wir daher die Fortbildung zu dritt leiten.
Wir freuen uns über Deine Anmeldung zur kommenden Fortbildung für A-Schiedsrichter in Paderborn im Rahmen der DBV Convention (aka Academy). Mit diesem Schreiben möchten wir Dir noch ein paar Informationen zukommen lassen.

Hinweis: Du bist nur dann verbindlich angemeldet, wenn Du vom DBV eine Bestätigung und Rechnung über die Teilnahme erhalten hast, und Du diese Rechnung auch bezahlt hast!

Allgemeine Informationen zur Academy findest Du auch online unter:
http://convention.baseball-softball.de/

Die Fortbildung beginnt am 26.01.2013 um 9 Uhr im Ahorn Sportpark in Paderborn. Bitte sei 15 Minuten vorher vor Ort, falls Du Deine Teilnahmeregistrierung nicht schon am Abend vorher (optional) erhalten hast. Wir möchten pünktlich beginnen.

Am Freitag Abend treffen wir uns ab ca. 19.30 Uhr in der Hotelbar oder falls wir einen Ort außerhalb des Hotels aufsuchen werden, ist ein entsprechender Hinweis in der Hotel Lobby zu finden.

Die Fortbildung beginnt nach der Begrüßung mit einem Rückblick auf das letzten Jahr und einigen Anmerkungen aus meiner Sicht. Anschließend werden wir ein Regelquiz mit nachfolgender Besprechung machen.

Es folgt ein Theorieteil zum Thema Obstruction an den sich Wahlthemen in Kleingruppe ("Workshops") anschließen werden.

Als Themen stehen dieses Jahr zur Verfügung:
- 3-Mann-System (Basics) [2 Workshop-Einheiten]
- 3-Mann-System (Advanced) [1 WE]
- Plate Work mit Marlies [1 WE]
- Obstruction - Praxisübungen [1WE]
- Umpiring Internationally - What do we expect! [1WE]
- Akzeptanzfördernd Auftreten [1WE]

Bitte wählt so, dass ihr 3 Workshopeinheiten ausgefüllt habt.
Bitte schickt mir Eure Auswahl bis zum 21. Januar 2013 an machalet@baseball-softball.de

Hinweis: der Workshop 3-Umpire-System (Basic) ist Grundlage dafür im 3-Umpire-System während der Saison eingesetzt zu werden. Wer ihn noch nicht besucht hat und in der nächsten Saison entsprechend eingesetzt werden will, muss den Workshop besuchen.

Zwischen den Workshops werden wir noch eine Praxiseinheit zum Thema "Plays at the plate" machen, zu dem wir auch Spielerinnen vor Ort haben werden.

Nach dem Abendessen wollen wir noch einen Ausblick auf die vor uns liegende Saison geben und über Änderungen im Manual reden.

Den Sonntag beginnen wir mit einer offenen Fragerunde. Solltet ihr schon vor der Fortbildung Fragen haben, schickt mir diese doch bitte mit Eurer Workshopwahl zu, damit wir das einbauen können.

Als Hauptpunkt am Sonntag ist der externe Referent Koan Lucas eingeplant. Er gibt unter dem Stichwort "verbal judo" (www.verbaljudo.com) Einblicke in seinen Arbeitsbereich des Konfliktmanagement. Dieser Teil wird wie immer gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem Baseball-Bereich stattfinden.

Danach steht das Mittagessen an: 12.30 bis 13.30 Uhr.
Die Fortbildung endet mit einer offenen Runde bzw. Feedback-Runde gegen ca. 14.30

Bitte mitbringen:
• Aktuelles Regelbuch (2010-2013)
• Stift und Papier

Bringt außerdem bitte in jedem Fall Uniform und Maske mit, weil wir dies für den Teil Plays at the Plate benötigen. Wenn ihr den Workshop Plate-Work wählt, empfiehlt es sich auch, weitere Schutzausrüstung mitzubringen!

An dieser Stelle schone einmal vielen Dank für Dein Interesse – vor allem an die Kollegen die ohne Verpflichtung teilnehmen. Die vielen Anmeldungen im Bereich Baseball stellen uns und den Ausrichter aber auch vor ein paar logistische und organisatorische Probleme. Wir hoffen aber, diese gemeinsam mit Eurem Verständnis für die Situation meistern zu können.

Dresscode
Weil die Frage immer wieder aufkommt: Wir empfehlen - um längere Unterbrechungen durch Umziehen zu vermeiden für den Samstag die Uniform den ganzen Tag zu tragen, alternativ zum Umpire-Polo unser offizielles Off-the-field Polo.
Für die Praxiseinheiten ist die Uniform zu tragen. Bitte denkt auch an entsprechende Hallenschuhe!

Für Sonntag empfehlen wir legere sportliche Kleidung:
z.B. Polo-Shirt (gerne auch hier das offizielle Off-the-field Polo und Stoffhose bzw. Jeans. Als Orientierung sollte Dein Outfit dienen, dass Du bei der Anreise bei einem BL-Spiel trägst. Wir repräsentieren als A-Schiedsrichter unsere Position auch durch unsere Kleidung – und dies auch schon vor dem Spiel.

Wir freuen uns auf zwei interessante Fortbildungstage mit Euch! Bitte denkt an die Rückmeldung bezüglich der Workshops und weiterer Fragen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass der externe Referent in englisch referieren wird und das Marlies dies evtl. z.T. auch machen wird, da beide muttersprachlich nicht aus Deutschland sind.

Im Namen des gesamten Ausbilderteams sende ich Euch beste Grüße und wünsche ein gutes Jahr 2013.


Raoul Machalet

Schiedsrichterobmann Softball (Spielbetrieb/Ausbildung)
Regionalchief Softball BL-Süd
Deutscher Baseball und Softball Verband e. V. (DBV)

Kommentare

  • Machalet
    Machalet Meudt, Westerwald
    Hier noch die Infos zu unseren (externen) Referenten:

    Marlies Struyvé

    Umpire Experience
    1988 - 2000 active umpire.
    1993 - 2000 ESF umpire at European Championships and cups
    1995 ISF World Championships V junior Girl's Fastpitch, USA.
    1997 Men Fastpitch 15th Maccabiah games, Israel.
    1998 ISF World Championships IXth Women Fastpitch, USA.
    1999 Australian Open Women Fastpitch Softball Championships, Australia.
    Australian Under 19 Girl's Fastpitch Softball Championships, Australia
    ISF Open Women Fastpitch Softball Olympic Qualifier, Italy.
    2000 Canada Cup
    ISF 27th Olympic Games, Sydney, Australia
    First National Championships of Greece, Greece

    Activities
    1995 - 1999 Crew Chief, Netherlands.
    1996 - 1999 Executive of the Dutch Baseball & Softball Umpire Association (BUBS), Netherlands.
    1996 - 1999 Member of the Dutch national workgroup of training base- and softball-umpires, Netherlands.
    1999 - 2000 President Softball of the Royal Dutch Base- and Softball Association, Netherlands
    1999 - 2000 Softball promotion activities in Greece (Trailblazers), Athens, Greece.
    2001 Softball improvement in South-Africa, South-Africa
    since 2001 umpires evaluator
    2002 - 2003 ESF TC
    2004-2011 ESF director of umpires
    2007 - present ISF Regional Umpire Coordinator responsible for Europe
    ISF deputy rule interpreter
    2012 Dutch Federation Executive responsible for top sport softball

    Awards: 1996 Umpire of the year.

    Lectures/teaching
    1994 and 1996 Basic course for softball umpires, Netherlands.
    1997 Advanced course for softball umpires, Netherlands.
    Advanced course for softball coaches, Netherlands.
    1998 Advanced course for softball umpires, Netherlands.
    Super Advanced course for national softball national league coaches, Netherlands.
    2000 training Greece umpires, Athens, Greece.
    2002 training German National Softball Team, Mainz, Germany
    2003 - 2011 Instructor ESF Umpire
    2008 - present ISF instructor at ISF seminars (Belgum, Netherlands, USA)

    Books
    1996 Author of the Dutch Softball-Umpire-manual.
    1998 Co-author Dutch Softball Rulebook.
    2003 Author ESF manual basic umpire clinic


    Koen Lucas

    Koen ist die Gründer und Koordinator von Agressietraining.com. Er begann als Umwelt-Inspektor auf Autoschrottplätzen und ist nun vor allem Trainer und Interims-Manager bei der Polizei, im Bereich Sicherheit und Stadtüberwachung. Die Leidenschaft für die Professionalisierung von Kommunikationsfähigkeiten in diesem Bereich ist immer stärker geworden. Er ist verantwortlich für das gesamte Design der Schulung und die individuelle Anpassung für Auftraggeber und macht dabei Gebrauch von der langjährigen Erfahrung seiner Kollegen.
    Sein Motto: Die Agression ist nicht höher sondern die Bürger sind mündiger. Die Polizei sowie die Sicherheitspersonale von Behörden und Unternehmen können sich daran anpassen.


    Martin den Boer

    Martin begann als Polizist in Den Haag und ist seit vielen Jahren als Umwelt-Inspektor bei Gemeinden und Wasserbehörden und als Iterims-Abteilungsleiter tätig. Von den vielen Aktivitäten, die er ausgeübt hat, ist Unterricht seine Lieblingstätigkeit. Begeisternd und motivierend!
    Vorzugsweise vermittelt er nicht nur seine Lehrstoff sondern lässt Raum für die Beitrage von den Studenten. Er hat immer ein offenes Ohr für ihre Anliegen und für Themen die sie bewegen. Seine umfangreiche Erfahrung in der Welt des Exekutive machen Ihn zu einem erfahrenen Experten und sowohl einem angenehmen Trainer.
  • Machalet
    Machalet Meudt, Westerwald
    Solltet ihr die Mail nicht bekommen haben, aber eigentlich angemeldet sein, dann meldet Euch bitte bei mir und beim DBV und klärt das ab.

    Grüße

    Raoul
  • Machalet
    Machalet Meudt, Westerwald
    Jetzt gibt es auch Bilder zu den Referenten auf der offiziellen Seite:
    http://convention.baseball-softball.de/schiedsrichter-fobi-externe-referenten/
  • Machalet
    Machalet Meudt, Westerwald
    Ach ja, solltet ihr Fragen zu den Workshops haben, könnt ihr die gerne auch hier stellen. :scared:

    R.
  • Im Rahmen der Convention soll ein Förderverein für die U16 Softball Nationalmannschaft gegründet werden.
    Alle Interessierten finden unten die entsprechende Einladung zum Treffen am 26. Januar!
  • [warn][/warn]Denkt bitte an Eure Workshop-Wahl bis morgen.
  • Für die Praxiseinheiten ist die Uniform zu tragen.
    Stimmt es, dass Muttertag in diesem Jahr auf den 26. Januar fällt? :love:
  • ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: ja ja ja ja ja ja :lol: ja ja ja ja ja ja :thumbup: bin dabei
  • tough guys wear pink
  • Zumindest für den Obstruction-Workshop -Praxis- bräuchten wir den einen oder anderen Softball + Handschuh.
    Bitte einpacken und mitbringen, sofern bei Euch vorhanden!

    Danke vorab!
  • frank17 schrieb:
    Für die Praxiseinheiten ist die Uniform zu tragen.
    Stimmt es, dass Muttertag in diesem Jahr auf den 26. Januar fällt? :love:
    Hat die Terminfindungskomission eigentlich schon getagt um die Frage zu beantworten?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: