Foul Bunt mit INT durch Runner

wie schon im anderen Thread geschrieben, sehe ich keinerlei erklärbaren Grund für die Ausnahme, daher würde ich gerne beantragen, die Ausnahme(n) zu streichen.

[quote]7.6.f. (FP ONLY) When he bunts foul after the second strike.
EXCEPTION: If a runner interferes with
1. A fielder attempting to catch a bunted fly ball in foul territory, or
2. A foul fly ball that a fielder is attempting to catch, the runner is out. The batter-runner will then return to bat with an additional strike on the foul ball, providing the count prior to hitting the ball was less than two strikes.
NOTE: If this interference, in the umpire’s judgment, is an obvious attempt to prevent a double play, the runner closest to home plate at the time of the interference shall also be called out.[/quote]

Wie gesagt macht das aus meiner Sicht keinen Sinn, zumal man uns (siehe auch 8.9.n) zutraut, trotz INT über fair und foul zu entscheiden. Man sollte die Ausnahmen dann vielleicht nicht kommentarlos streichen, sondern im Gegenzug unter 8.9.n (oder auch hier anstelle der Ausnahmen) ergänzen, dass eben solch ein "foul fly bunt" zum Aus führen kann.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: