BOO - falscher Batter darf im gleichen Inning nicht noch mal

Moin,

eine Frage bzgl. Rule 7 Sec 2 d. EFFECT 2 (c) NOTE:
[quote]If the player who was the improper batter was called out, his turn at bat shall not take place in the same inning, until all other batters in the batting order have completed their turn at bat. If his turn at bat occurs before this happens, go to the next batter.[/quote]

Heißt für euch "go to the next batter", dass

a. der Umpire drauf aufpassen und es verhindern muss
b. der Umpire den Scorer bitten sollte, an der entsprechenden Stelle Bescheid zu sagen
c. das Team aufpassen muss, und wenn sie nicht ausgelassen wird, ist es ein neues BOO, das wieder appealt werden kann
d. was ganz anderes?

Kommentare

  • keine Meinungen?
  • bin da bei a...
  • Machalet
    Machalet Meudt, Westerwald
    Ich bin bei C, würde das aber beim Aussprechen der ersten BOO-Strafe dem Coach mitteilen (preventive Umpiring). Aufpassen muss er dann aber schon selbst.

    R.
  • wegen einem erneut möglichen boo/appeal?

    Bin aus dem Grund zwischen a & c geschwankt. Habe aber "[...]go to the next batter [..]" eher als 'Anweisung' verstanden.

    Grüße

    Malte
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: