2. Spiel fällt aus

Hallo Zusammen, wenn ich zu einem Double-Header eingeteilt bin, das erste Spiel findet im Nieselregen statt, das zweite fällt aber wegen Unbespielbarkeit aus, wie wird dann abgerechnet, muss ich die Auslagen für´s zweite Spiel zurückzahlen?
Gruß
Rolf

Kommentare

  • Hallo Rolf,

    ja, die mußt Du zurückzahlen, wenn das Spiel nicht begonnen wurde.
    Wir können nur für Spiele bezahlt werden, die wir auch durchgeführt (oder zumindest angefangen) haben.

    Vgl. BuSpO Anhang 15, Schlecht-Wetter-Regelung:
    ...
    Die Entscheidung über die Bespielbarkeit des Platzes vor dem zweiten Spiel eines Double-Headers
    müssen die Schiedsrichter mindestens 30 min. nach dem Ende des ersten Spiels fällen. Erklären
    die Schiedsrichter den Platz für unbespielbar, so erhalten sie für das zweite Spiel keine Aufwandsentschädigung,
    jedoch Fahrtkosten und Aufwandsentschädigung für das erste Spiel durch die
    Heimmannschaft.

    ...
  • Thx, dann lag ich ja richtig.
    Rolf
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen: